Selbstverteidigung für Frauen

Wann:

Sonntag, 26. September 2021
von 10.00 bis 15.00 Uhr

Wo

Sportsaal – Volksschule; Engerthstraße 78-80, 1200 Wien
Eingang um die Ecke: Durchlaufstraße 23 – Gebäudemitte beim Eisengatter
Öffentliche Verkehrsmittel: Station Handelskai
U-Bahn: U6; Bus: 5A, 11A, 11B
S-Bahn: S1, S2, S3, S7, S4

Durchlaufstraße 23

 

Kursbeitrag

€ 50,-

Ausrüstung

Bequeme Kleidung, Hallenschuhe mit heller, abriebfester Sohle. Bitte eigene Verpflegung mitnehmen.

Covid19 Bestimmungen

Es gelten die aktuellen 3G Regeln und Bestimmungen.

Covid19-Einverständniserklärung+Präventionskonzept

Inhalte

Erkennen von Konfliktsituationen, Distanzgefühl und Aufzeigen von Grenzen, Sicheres Auftreten und gesundes Selbstbewusstsein, Opfer – Täterrolle, verbales/nonverbales Verhalten, Verteidigung gegen Angriffe unterschiedlichster Art und Intensität (z.B. Umklammerungen, Fixieren der Hände, Würgen, Haare reißen, Ohrfeige, Boden)
Auch für Mädchen (ab 14 Jahren), in Begleitung einer teilnehmenden Erwachsenen, möglich!

Anmeldung

Anmeldung per Mail: info@psv-kma.at

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken der Teilnehmerinnen im Zusammenhang mit der Teilnahme an diesem Workshop. Verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 23. September 2021. Der Workshop findet ab 10 Teilnehmerinnen statt.

Info PDF: FrauenSV